Joe Nimble

wanderToes 2.0

  • Article number: 1771-100-06.0
€235.00 *

Prices incl. VAT

Size UK/EU

Color

Size advice

Delivery time appr. 1-2 weeks

  • secure payment
  • 3-year guarantee on all shoes
  • Germany
  • Delivery 1-3 days
  • *3,95 € Shipping
  • free return
Joe Nimble fans all over the world love the original version of the wanderToes. Now with the... more

Joe Nimble fans all over the world love the original version of the wanderToes. Now with the new 2.0 version we are launching a tried and tested upgrade that offers even more benefits for the outdoor arena. Especially on rougher trails, the foot often needs more protection from sharp stones and roots. Slip resistance is a key requirement for this category of shoe. We achieved both with the sole technology from Soles by Michelin, which ensures reliable traction on different surfaces with the multidirectional lug profile. The 10mm thick EVA midsole is particularly lightweight, protects the foot while allowing a direct feeling on the ground without affecting flexibility. In terms of walking experience and comfort, the new wanderToes remains true to the legacy of the original as you have come to know and love it. The wanderToes 2.0 is highly water-repellent, which we achieve by additionally sealing the seams on the inside. The tongue is attached to the upper and thereby prevents stones and dirt from entering into the shoe.

The shoe comes with a second pair of laces in black/anthracite.

ADVICE: After approx. 500km of overall running distance, the Addict footbed may have worn down a bit and should be replaced with a new one in order to avoid pain or injuries. Whether this is the case after 500km or only after 800km depends on your individual situation. It's best to listen to your body carefully, then you are probably on track. You can find the replacement Addict footbeds here.

Upper material: Robust cowhide nappa leather
Lining: 
Breathable, foot friendly textile lining
Sole: Trail Running Sole (6mm with cleats for optimal traction) from ´Soles by Michelin´ (EVA midsole) with zero heel (ball and heel of the foot on one level); no toe spring
Insole: Addict Footbed (6mm) with EVA with textile cover and 3mm heel pad
Weight: 380 gram per Shoe (Size 9,0)

MORE INFO:

Style: Ankle-Boots, Lace-ups
Activity: Casual Shoes, Walking Boots & Shoes, Trail
Sole Thickness: 10 mm
Season: Spring, Summer, Autumn, Winter, New Collection
Material: Leather Shoes, water-repellent
Reviews 17
Read, write and discuss reviews... more
22 Oct 2021
Nahezu perfekt

Nach einigen Tagen des (alpinen) Wanderns bin ich alles in allem mehr als zufrieden mit den Schuhen. Der Grip ist gut. Die Zehnerreihen macht sich insbesondere beim Abstieg mehr als bewährt - und gut aussehen tun die Dinger auch noch ;). Einzig im Fersenbereich könnten sie (wie etwa die addicts) noch besser gepolstert sein. Dort finhen sie - allerdings auch erst nach einigen Stunden - etwas an zu drücken.

20 Oct 2021
Toller Schuh, aber…

Ich habe den ersten wanderToes als etwas rutschig schätzen gelernt und dachte ich brauche den 2.0 nicht, aber nach dem ersten Test war ich überzeugt. Der wanderToes 2.0 ist ein wirklich toller Schuh, der Tragekomfort ist wie beim ersten absolute Spitzenklasse ?? Ich habe diverse gesundheitliche Schwierigkeiten (Fuß & Rücken) und dort punktet der 2.0 mal richtig groß. Die Dämpfung und das damit weiche abrollen ist extrem großartig. Ich kann inzwischen nach erneuter OP & wanderToes 2.0 sogar zwischen 1 - 3 Std in jedem Gelände am Stück gehen (vorher max. 1 Std selten aber guten Tagen schon)
Jetzt kommt das große ABER:
Nach einem halben Jahr ist die Sohle richtig am Ende (traurig). Nachdem ich mich über die Hotline an den Support gewendet habe, soll einmal besohlen 69 € kosten und der Schuh ist für mindestens 6 Wochen weg. Wann ich ihn tatsächlich wieder bekommen würde konnte mir nicht gesagt werden. Nach kurzer Überlegung ob ich meine Schuhe 2 x im Jahr für 69 € besohlen lasse und zusätzlich noch ein zweite paar bräuchten um die Zeit zu überbrücken wurde mir ein wenig unwohl.
Nun habe ich mich für einen Schuster entschieden, was sicher keine gute Idee ist, aber leider kann ich mir den wanderToes 2.0 in der Praxis dann doch nicht leisten. Ich finde es extrem Schade, insbesondere weil dieser Schuh eigentlich mehr als genial ist und bis auf die Sohle so gefertigt ist das er locker mehr als 30 Jahre halten könnte.
Vielleicht kommt ja noch ein 3.0 für den wirtschaftlich auch tragbaren täglichen gebrauch.

Admin 25 Oct 2021

Ees tut uns sehr leid, wenn Du einen Grund zur Beanstandung has und mit dem Produkt nicht so ganz zufrieden bist. Sollte der Schuhe Deine Ansprüche nicht erfüllen, prüfen wir das Produkt gerne auch im Zuge einer Garantie. Normaler Verschleiß ist hiervon jedoch ausgeschlossen. Die Sohle sollte sich eigentlichnicht so schnell ablaufen. Bitte nehme doch Kontakt mit unserem Kundenservice auf, der Dir dann alle weiteren Details für eine Begutachtung zukommen lassen wird. Dein Joe Nimble Team

8 Aug 2021
Leichter Lederwanderschuh der hält was er verspricht

Ich habe den Schuh auf einer 11-tägigen Trekking-Tour in Lappland getestet (nur wenige Regentage; sowohl 25+ als auch 10 Grad). Hier meine Bewertung:

Was ich an dem Schuh liebe:
+ insgesamt sehr komfortabel
+ Zehenbox wie versprochen sehr groß – nie mit Zehen vorne angestoßen
+ Zehenschutz
+ Mittelsohle sehr weich (Gefühl wie ein Sportschuh) – toll in Kombination mit schweren Trekking-Rucksack
+ sehr agile Bewegung möglich, da der Schuh sehr leicht ist, die Haftung der Laufsohle auf trockenen sowie leicht matschigen Untergrund überragend ist (auf feuchten Steinen ist Grenze erreicht – wie bei allen mir bekannten Sohlen),
sehr gutes Gefühl für den Untergrund durch die weiche Zwischensohle (aber kein Barfußgefühl), low cut (schützt vor Eindringen kleiner Steine/ Zweige)
+ sehr guter mechanischer Minimalschutz (robuste Zehenschutzkappe; Low Cut endet knapp über Knöchel und schützt diesen)
+ Leder als Obermaterial öffnet breites Einsatzfenster (mittlere Temperaturen & leicht feuchte Umgebung) – im Winter noch nicht getestet (Kauf im Sommer)
+ dünnes Innenfutter (gut für Atmungsaktivität und Trocknungsfähigkeit)


Wo liegen die Grenzen?
- wie beschrieben ist der Schuh nur wasserfest, aber NICHT wasserdicht: er hält keinen langen Regen stand; noch problematischer ist das Wandern durch nasses Unterholz oder gar Gras/ Sträucher (auch nicht in Kombination mit Regenhose oder Gamaschen) - die Behandlung mit Bienenwachs ändert daran wenig; Schwachstellen sind m.E. der Zungenbereich (dünnes Leder & vermutlich auch die Zungennähte von außen nach innen durchgehend; hatte beides vorher intensiv mit Bienenwachs behandelt) SOWIE der Raulederbereich oberhalb der Ferse (nimmt Feuchtigkeit viel schneller auf als Glattleder und leitet diese direkt an Futter weiter); in Kombination mit Regenhose verstärkt sich der negative Effekt (Übergang zwischen Hose und Schuhe sind sowohl vorne als auch hinten die Schwachstellen; vorne die Zunge und hinten der Schaft low cut in Verbindung mit dem Rauleder)
- Einlegesohle ist zu schnell durchgelaufen – sprich an den Druckstellen dauerhaft plattgedrückt (Vorderfuß und Ferse) nach weit weniger als 500km & ich bin mit 70kg nicht sonderlich schwer (schon vor der Tour durchgelaufen)
- Zehenschutz der Laufsohle löst sich vorne leicht vom Zehenschutz des Schafts am Geröllschutz (teilweise fast 1 cm)


Fazit:
- halt was versprochen wurde - bin sehr zufrieden!
- mein erster Wanderschuh bei dem auch auf Trekkingtouren nach Tagen keine schmerzhaften Druckstellen im Fuß- und insbesondere Zehenbereich auftraten
- sehr guter Leichtwanderschuh für mittleren Temperaturbereich (im Winter noch nicht getestet)
- eingeschränkt wasserfest - geeignet für Schauer & flache Flussdurchquerungen
- mit entsprechender Trittsicherheit/ Fußmuskulatur auch für alpines Gelände geeignet (die Haftung der Laufsohle ist wirklich überragend)

Einschränkung:
- ich habe den Schuh noch nicht lange im Einsatz; Verarbeitung und Haltbarkeit über längeren Einsatzzeitraum kann ich (noch) nicht beurteilen


Wunsch an Joe Nimble Team für nasseres & alpines Gelände:
+ extra hoher Schaft für Flussdurchquerungen (bis zu 30 cm wären optimal)
+ wasserdichter Schaft mit schnelltrocknendem robustem Obermaterial & wasserdichter Membran – aber bitte OHNE dickes Futter (wie derzeit bei euren Trailrunning Shoes)
- optional: Geröllschutzband komplett um den gesamten Schuh

2 Aug 2021
Sehr guter Wanderschuh fürs Mittelgebirge

In meinem Schuhschrank stehen einige Paar Wanderstiefel - angefangen von schweren Bergstiefeln bis zu Barfusschuhen. Ich habe den WanderToes 2.0. nun seit einigen Wochen im Einsatz. Am Anfang war der breite Zehenraum sehr gewöhnungsbedürftig - man ist so viel Freiheit in Schuhen nicht gewohnt. Nach meinen ersten langen Wanderungen , jenseits den 20-km, muss ich sagen der Schuh ist einfach nur toll. Während man nach einer langen Tour im Normalfall die Wanderschuhe am Ziel sofort ausziehen will - kommt dieses Bedürfnis bei den WanderToes 2.0. nicht auf. Man spürt den Stiefel gar nicht. Bin wirklich begeistert von der Bequemlichkeit der Schuhe. Die Sohle hat guten Grip. Von der Steifigkeit ist der Schuh im Mittelgebirge sehr gut aufgehoben. Denke im Hochgebirge ist er zu weich. Bisher war das Leder auch wasserfest.
Aktuell ist der WanderToes 2.0. mein absoluter Favorit für Touren in der Umgebung.

1 Aug 2021
Heul

Der Schuh wöre mega wenn nicht wie bei allen Joe Nimbles Modellen der letzten Monate, das Fersenfutter bzw Innenmaterial verrecken würde. Echt schade ?

Admin 11 Aug 2021

Hallo Bernd, vielen Dank für Deine Bewertung. Sollte das Innenfutter einen Fehler aufweisen schreiben wir  Dir den Schuh natürlich gut. Normaler Verschleiß ist hiervon ausgeschlossen. Wir bitten um Dein Verständnis. Dein Joe Nimble Team

7 Jun 2021
Stabiler Bergschuh

Vor den Wandertoes bin ich mit dem ersten Nimble Toes vor 4 Jahren einmal längs über den Monte Baldo.
Mit Aufstieg war es eine 9 Stunden-Tour.
Die 6mm-Sohle hatte guten Grip. Am Ende war ich tital platt, was sicher dem Neueinstieg ins Barfuss-Schuh-Laufen geschuldet war.
In der Folge kaufte ich mir gleich eine hohen über den Knöcheln geschlossenen Nimble-Schuh. Der wurde zu meinem Lieblings-Toe und ich bin damit durch alle Jahreszeiten gelaufen. Im Schnee war ich am Kohlberg meinem Begleiter im Aufstieg etwas unterlegen, da ich die richtige Belastungstechnik mit Rucksackgewicht, ohne zu rutschen, noch nicht beherrschte.
Beim Abstieg war der Toes wesentlich flinker zu beherrschen als mein Bergschuh(C).
In der Filge habe ich mir den Wandertoes vor 1 Jahr gekauft und bin damit auch durch Knietiefe Schneepassagen gelaufen. Jetzt ohne Probleme.
Die letze Tour hatte ich wegen Tourenabschnitten in gerölliger Umgebung dann wieder mit meinem schweren Bergschuh unternommen, weil ich mir unsicher war, ob meine Wandertoes da ausreichend Schutz bieten.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich den Bergschuh völlig anders belaste. Beim Bergaufgehen konnte ich mehr den Grossen Zeh einsetzen und somit die Druckbelastung aus dem mittleren Zehenbereich nehmen, was bisher immer zu starken Schmerzen führte im engen Bergschuh.
Ebenso war es beim Absteigen, da konnte ich meine schnelleren Fussbewegungen geschickt einsetzen, welche ich mit den Toes mir angeeignet hatte.
In den letzten 4 Jahren haben sich meine regelmässig auftretenden Rückenprobleme alleine durchs Barfuss-Schuhlaufen neutralisiert oder sind völlig beherrschbar geworden.
Ich wiege ca100kg. Bin 186cm , 56 Jahre und beginne seit ein paar Jahren die Berge für mich neu zu entdecken.
Ziele sind über die Vegetationsgrenze zu steigen. Zwischen 2 und 3500mH.
Laufleistung mit Wandertoes am Tag ca. 5 Stunden und 1300hm.
Streckenleistung : 150km/6 Tage/2400hm mit meinem Ziehsohn (10) und Neffen(11) an den Bodensee
Next Toe: Wandertoe 2.0

3 Jun 2021
Sehr bequem zu tragen

Ich habe einige Wandertouren mit dem Schuh gemacht.
Er ist sehr bequem und hatte keinerlei Probleme. Selbst bei größeren Entfernungen nicht. Zu empfehlen!!!

16 Apr 2021
Lieblingsschuh

Diesen Schuh trage ich seit einigen Wochen und ich komme zum Entschluss, dass dieser Schuhe der bequemste Schuh ist, den ich jemals hatte. Obwohl er ein Wanderschuh ist, trage ich ihn auch gerne in der Freizeit. Zudem bekomme ich regelmäßig Rückmeldung, dass der Schuh meine Quadratlatschen kleiner aussehen lässt. Eine klare 10/10.

15 Apr 2021
Der beste Schuh, den ich je hatte!!

Es ist mit Abstand der bequemste Schuh, den ich je hatte. Man hat Zehenfreiheit, tolle Materialien (finde es super, dass es so robustes Echtleder ist und nicht so veganes Plastikmaterial, weiter so!) und die Michelin Sohle greift extrem gut. Der Schuh ist nicht nur für Wanderungen einsetzbar, sondern auch für den Alltag äusserst gut einsetzbar. Liebe den Schuh und kann ihn jedem weiterempfehlen.

19 Mar 2021
Darauf habe ich lange gewartet

Gleich vorne weg, es sind, für mich, die mit Abstand bequemsten Schuhe die ich besitze. Anfangs etwas unterschiedlich steif durch den Geröllschutz und Lederübergang. Etwas Skepsis war somit nach dem ersten Anprobieren vorhanden aber nach ein paar Kilometer einlaufen ist davon null zu spüren. Machen im zivilen Alltag, auf dem Weg zur Arbeit, beim Wandern einfach überall eine gute Figur, sehen gut aus und durch die dickere Sohle auch absolut Winterfest in Deutschland (hier gibt's natürlich Grenzen, aber es ist ja auch kein Winterschuh).
Was mich persönlich super gefreut hat ist das hier keine Membran verbaut ist. Damit habe ich zumeist schlechte Erfahrungen gemacht, hier wird der Schuh einfach ab und an mit Lederfett/wachs behandelt und ist somit ausreichend wasserdicht.

Ich bereue den Kauf kein Stück und habe die Schuhe auch gleich an meinen Vater weiter empfohlen, denn der hat dasselbe Problem wie ich - relativ breite und dicke Füße. Auch er ist begeistert, muss sich jedoch an den Nullabsatz gewöhnen, ich trag schon einige Jahre Barfußschuhe.

Mein persönliches Highlight wären noch ein paar Schuhe für das Renn-/Gravelrad mit SPD-Cleats, denn in dem Bereich gibts einfach keine Schuhe in die ich hineinpasse und die einigermaßen bequem sind.. Vielleicht als kleiner Gedankenanstoß ;)

30 Jan 2021
Gripp+Komfort

Der bislang beste Gripp ohne Fußschmerzen wegen groben Geländes wie bei Wandertoes 1. Solange keine C harte Sohle benötigt wird---phantastisch.

23 Jan 2021
Sehr bequem und komfortabel!

Die Unterschiede zwischen dem Wander Toes und dem Wander Toes 2 sind größer als erwartet.

Aufgrund meiner Statur und Vorschädigung im Rücken war der Wander Toes auf gröberem Geläuf für mich etwas zu hart. Passform und Verarbeitung sind aber super.
Deshalb hab ich beim Wander Toes 2.0 sofort zugeschlagen. Der Schuh ist ein Traum. Ich habe weiterhin die breite Zehenbox und keinen Absatz, aber mehr Komfort. Die ersten Touren ging es über steinige Wege und Wurzelwerk - funktioniert super. Die Sohle und die Einlegesohle bieten merklich mehr Komfort, rollt trotzdem super ab. Der Grip auf matschigem Grund ist besser. Ich bin begeistert.

Hinweis für die Liebhaber von Minimalschuhen - der Wander Toes 2 ist merklich mehr Schuh als der Wander Toes. Also sicherlich Geschmacksache - für mich passt der Wander Toes 2 perfekt.

5 Feb 2021
Toller Schuh

Ich habe den WanderToes 2.0 jetzt seit 1-2 Wochen und bin sehr zufrieden. Die Größenfindung hat ein Weile gedauert, hier war der Kundenservice sehr hilfreich. Ich habe eine sehr schmale rechte Ferse, daher habe ich trotz passender Größe dort leicht Spiel. Mit ein bisschen dickeren Socken lässt sich das aber beheben. Dicke Wandersocken sollte man allerdings nicht versuchen anzuziehen, dafür ist der Schuhe meiner Meinung nach zu niedrig geschnitten. Gewährleistet dafür aber auch bei leichten Socken guten Halt. Schön leichtes Tragegefühl und gute Verarbeitung.

27 Apr 2021
guter schuh,aber.....

Der Schuh ist eigentlich gut,die Zehen haben super Platz ,meine ersten Schuhe wo ich vorne beim bergabgehen nie anstoße.leider musste ich die Zunge rechts und links aufschneiden,weil die zwei Wülste drückten,warum lässt man die Zunge nicht innen lose,sondern näht sie obendrauf.

Admin 12 May 2021

Vielen Dank für Deine Bewertung. Die eingenähte Lasche hat den Vorteil, dass keine Steinchen oder Sand in den Schuh eindringen und Du dadurch ohne Fremdkörper im Schuh Deine Wanderung genießen kannst. Dein Joe Nimble Team

9 Jun 2021
Guter Kompromiß aber vorne leider zu flach

Der Nimble Wandertoes 2 ist mein erster Joe Nimble.
Der Schuh polarisiert die Fans des ersten Wandertoes, da er nun eine gedämpfte, steifere Sohle hat und somit nicht für alle als "echter" Barfußschuh mehr gilt.
Allerdings trägt er sich dadurch angenehmer und ist für längere Wanderungen insb. auf hartem Boden für mich besser geeignet, da meine Muskulatur noch nicht ans Barfußlaufen gewöhnt ist und die Wirbelsäule Vorschäden hat.
Somit ist der Schuh eigentlich der ideale Kompromiss aus Wandertaugliche Sohle, während die LederHülle der eines nicht gestützten Barfußschuhs entspricht. Auch das Profil wirkt super griffig.
Doch leider ist die Zehenbox vorne zwar breit, aber für meine Füße nicht breit genug. Der KleinZeh seitlich gegen den Zehenschutz, die Correct Toes kann ich darin somit nicht tragen. Ausserdem ist die Zehenbox vorne etwas zu flach geschnitten, so dass die seitlichen Nägel von oben gestaucht werden. Ich habe ihn insgesamt 1,5 Nr. grösser bestellt als die Grössenschablone vorgibt. Hier habe ich sogar in meinen Wanderschuhen mit Comfort Fit Fußbett eines dt. Herstellers vorne mehr Platz. Auch empfiehlt es sich gepolsterte Wandersocken zu verwenden, da im Schuh keine Polster vorhanden sind. Da ein Schuh dieser Preisklasse auf Anhieb perfekt passen sollte, muß ich ihn leider retournieren und mich nach einem anderen umsehen.

12 Jun 2021
Poor quality sole

I have these boots for 3 months and the profile of the sole is gone. This sole is not durable and is unsuitable for hiking. I think Joe Nimble made a mistake choosing the Michelin sole for it shoes. My advice: Don 't but shoes with this Michelin sole!

Admin 27 Jul 2021

We are very sorry if you have reason to complain.
If the shoe does not meet your requirements, we will be pleased to check the product under warranty.
Please contact our customer service department who will provide you with all further details for a review. Your Joe Nimble Team

7 Oct 2021
Leider nicht alltagstauglich

Ich habe den Schuh im Laden gekauft mit der Absicht diesen im Winter oder an regnerischen Tagen zu nutzen. Im Laden hat er super gepasst und der Verkäufer meinte die Schuhe wären perfekt für regnerische Tage und hatte mich zum Kaufen überzeugt. Nur dann beim ersten anziehen bei nassen Wetter war es eine Rutschpartie. Auf nassem Stein oder wenn man mit noch etwas feuchten Schuhen den Laden betritt muss man schon aufpassen das man nicht hinfällt. Leider kann ich den Schuh nicht mehr zurück geben da ich ihn schon draußen benutzt habe.

Admin 2 Nov 2021

Vielen Dank für Deine Bewertung. Unser wanderToes 2.0 ist mit einer Trail-Sohle mit aggresivem Sollenprofil ausgestattet, welche zusammen mit Michelin entwickelt wurde. Selbst rutschfeste Sohlen haben jedoch auf GlGlatteis, Neuschnee und nassglatten Böden oft kaum ein Chance. Dein Joe Nimble Team

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

ö