Joe Nimble
Filter schließen
Filtern nach:

Pressemitteilungen

Trotz 40 Jahren Forschung und Innovation sind die Verletzungsraten bei Läufern höher denn je. Jetzt hat Weltmarktführer Nike erkannt: Nicht der Hinterfuß beeinflusst das Verletzungsrisiko. Der Fokus muss auf einem stabilen Vorderfuß liegen. Der schwäbische Laufschuhhersteller Joe Nimble verfolgt diese Idee bereits seit zehn Jahren. Geschäftsführer Sebastian Bär fordert von den Laufschuhherstellern daher noch radikalere Konsequenzen.
Joe Nimble entwickelt Profi-Fußanalysen für zuhause: Der Spezialist für lebenslang gesundes Laufen, Joe Nimble, bietet Kunden in einer neuen App die Möglichkeit, ihren Fuß millimetergenau biometrisch zu scannen, Fußlänge, Fußform und Fußfehlstellungen sichtbar zu machen und basierend auf diesen Daten den perfekt sitzenden Schuh zu finden.
Herkömmliche Laufschuhe schränken die Zehen ein und verschlechtern so nicht nur die Stabilität beim Laufen, sondern erhöhen auch das Verletzungsrisiko. Um diese Tatsache sichtbar zu machen, setzt der Spezialist für Functional Footwear, Joe Nimble, für seine aktuelle Print- und Online-Kampagne auf die Kombination aus Wissenschaft und Kunst.
Joe Nimble ist Pionier auf dem Gebiet „Toefreedom“ und "Functional Footwear”. Seit rund zehn Jahren verfolgt Firmengründer Sebastian Bär dabei eine Mission: Läufer sollen ihren Sport dauerhaft schmerzfrei ausüben können. Zusammen mit Lee Saxby und weiteren weltweit anerkannten Experten für Lauftechnik und Biomechanik hat Sebastian Bär ein revolutionäres Schuhdesign für kompromisslose Zehenfreiheit und maximale Stabilität entwickelt.