Joe Nimble

nimbleToes Addict

  • Artikel-Nr.: 1862-690-03.0
179,00 € *

inkl. MwSt.

Größe UK/EU

Farbe

Grössenberatung

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • sichere Zahlung
  • 3 Jahre Garantie auf alle Schuhe
  • Deutschland
  • Lieferfrist 1-3 Tage
  • *3,95 € Versandkosten
  • kostenlose Rücksendung
Mit der nächsten Generation nimbleToes Addict Road-Running Schuhen, setzen wir neue Standards.... mehr

Mit der nächsten Generation nimbleToes Addict Road-Running Schuhen, setzen wir neue Standards. Die leichte, atmungsaktive und nahtfrei verarbeitete Schaftkonstruktion der Mesh-Variante in "Camo/Graphite" hat sich bewährt und wird nun durch zusätzliche Schutzelemte, v.a. im Zehenbereich, verstärkt. Das natürlich sitzende, komfortable und sichere Tragegefühl sucht seinesgleichen. Die 10mm Zwischensohle aus EVA mit Null-Absatzsprengung bietet die perfekte Fusion aus Dämpfung, Flexibilität und direktem Bodengefühl. Als besonderes Highlight macht ein spezielles Verfahren im Sohlenguss durch CAMO BLENDING jeden Schuh zu einem Unikat. Das Verfahren lässt zwei Farben natürlich ineinanderlaufen, so dass keine Sohle der anderen gleicht und ein besonders einzigartiges Muster entsteht. Erstklassiger Grip auf Asphalt ist durch die innovative Laufsohlentechnologie gewährleistet, entwickelt in enger Kooperation mit Soles by Michelin. Die für den Läufer so zentrale Stabilität wird durch die mittlerweile seit Jahrzehnten legendäre Zehenfreiheits-Philosophie von Joe Nimble sichergestellt.

Entdecke Freiheit und erlebe ein schmerzfreies Lauferlebnis!

Erfahre noch mehr zu diesem innovativen Schuhkonzept: Interviews, Wissenschaft und Hintergründe --> hier klicken!

Im Runner's World Laufschuhtest für sehr gut befunden! Jetzt die ganze Review hier ansehen.

TIPP: Ab ca. 500km Laufleistung kann es sein, dass das Addict Fußbett „ermüdet“ und durch ein neues ersetzt werden sollte, um Schmerzen oder Verletzungen zu vermeiden. Ob das nach 500km oder erst nach 800km der Fall ist, kommt auf Deine individuelle Situation an. Höre am besten in Dich hinein, dann liegst Du wahrscheinlich richtig. Die Ersatz Addict Fußbetten findest Du hier.

Obermaterial: Multidirektionales, atmungsaktives Mesh
Futtermaterial: Textil Teilfutter
Sohle: Road Running Sohle (10mm) von Soles by Michelin (EVA-Zwischensohle und Gummi-Laufprofil) mit Flex-Rillen und Nullabsatz (Ballen und Ferse auf einer Höhe); keine Zehensprengung
Einlegesohle: Addict Fußbett (6mm) aus EVA mit Textilbezug und 3mm Fersenpolster
Gewicht: < 250 Gramm (abhängig von Größe)

 

MEHR ZU DIESEM PRODUKT:

EAN: 4062784026368
Stil: Schnürschuhe, Sneakers
Aktivität: Lifestyle, Laufschuhe, Sportschuhe, Road
Sohlenstärke: 10 mm
Saison: Frühling, Sommer, Herbst, Neuheiten
Material: Vegane Schuhe
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
19.05.2021
super für lange Tage auf den Beinen

Wie auf Wolken :)

Das sind wirklich sehr angenehme leichte Schuhe die auch meinem Fußbett gut angepasst hat, da ich viel auf den Beinen arbeite und viel hin und her laufe habe ich keine müden Füße, also ich würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen, laufe wie auf Wolken....

08.06.2021
Komfortabel ja - aber warm im Sommer

Ich bin reingeschlüpft und habe mich spontan super wohl gefühlt. Super angenehm, mega bequem, leicht, alles top! Einziges Manko: Bei langen, heißenTagen wird der Schuh echt warm und man bekommt leider Stinkefüße....Könnt ihr das ändern? Dann wäre es nämlich mein absoluter Lieblingsschuh!

18.06.2021
nimbleToes Addict getestet von Tritime

„Sehr erfreulich ist auch, dass die Verarbeitung der Materialien im Inneren keine Ansatzstellen zum Scheuern bietet. Das Strickmaterial im Vorfußbereich ist zudem sehr weich und luftdurchlässig. Die Fersenkappe ist nicht zu hart, aber auch nicht zu weich, sodass sie sich mit der passenden Schnürung ohne Reibung an das Fersenbein und die Achillessehne anpasst. Der Addict ist wirklich „krass“ flexibel, und zwar in sämtliche Richtungen. Auch wenn er aufgrund seiner glatten, abriebarmen Sohle als reiner Straßenschuh anzusehen ist, kann man ihn auch im trockenen Gelände auf festen Feld- und Waldwegen laufen. Die flexible Sohle gleicht hierbei leichte Unebenheiten des Untergrundes aus, ohne dass man es spürt. Der Wohlfühlfaktor ist jedoch vom ersten Meter an da, denn die Zehen haben Platz, richtig Platz, und das ist auch gut so, wenn gerade bei längeren Läufen in der Hitze die Füße anschwellen. Darüber hinaus profitieren auch Sportler mit einem breiten Vorfuß, Hallux-valgus-Problemen und solche, deren Zehen zum Krallen neigen, von der großzügigen Zehenbox.“
Zitat aus: Tritime Magazin, Ausgabe März 21

18.05.2021
Super schick und bequem

Die Schuhe sind super schick und trotz der hellen Farbe sehr unempfindlich. Sonst trage ich ausschließlich Barfußschuhe und diese sind ebenso bequem. Durch eine Fußverletzung brauchte ich Schuhe mit einer dickeren Sohle, diese Schuhe sind einfach perfekt. Allerdings auch sehr warm für mein Empfinden.

19.05.2021
Wie auf Wolken.

Die Schuhe sind mega bequem und man läuft dank der EVA Zwischensohle wie auf Wolken! Der Schnitt ist etwas breiter, weshalb die Füße nicht gerade schlank darin aussehen... aber da gwöhnt man sich schnell dran

30.05.2021
Super bequem - würde ich sofort wieder kaufen

Die Schuhe sind super bequem und seitdem ich sie habe fast jeden Tag im Einsatz. Ob zur kurzen Joggingrunde, beim Spazieren oder bei der Arbeit, sie eignen sich einfach für alles. Auch von der Optik her sind sie ein absoluter Hingucker! Der breite Schnitt wirkt auf den ersten Blick zwar etwas ungewohnt, aber dadurch haben die Füße vorne genug Platz und es gibt weder irgendwelche blöden Druckstellen oder Blasen bei langem Gebrauch. Den einzigen Punkt Abzug gibt es dafür, dass nach längerem Laufen die Füße warm werden. Da bleibt abzuwarten, wie sich das im Sommer entwickelt :)

09.06.2021
Testbericht des Damen Specials im Mai 2021: sehr gut!

Testeindruck: Wenn manche Frauen wegen der im Zehenbereich zu schmalen Schuhe fast schon verzweifeln, finden Sie im sehr hochwertig verarbeiteten Addict die Lösung. Die Leistenform und die Konstruktion des Obermaterials sind beim Addict kompromisslos ausgelegt. Während viele Laufschuhe an den Zehen enger werden, bleibt der Addict nach vorn hin breit, sodass die Zehen beim Laufen als Anker und Stabilisator fungieren können. Und: Die Sprengung ist gleich null, Vorfuß und Ferse stehen also auf einer Höhe. So soll ein natürlicher, orthopädisch günstiger Bewegungsablauf ermöglicht werden. Der Addict hat eine dämpfende Zwischensohle und taugt damit auch für Laufeinsteigerinnen, die einen möglichst natürlichen Abrollvorgang trainieren wollen. Die Passform fusst auf dem spezifischen Damenleisten, berücksichtigt die Anatomie des weiblichen Fußes und garantiert viel Zehenfreiheit. Der Damenleisten hat eine etwas konkavere, schmalere Passform insbesondere im oberen Mittelfußbereich und oben auf dem Spann. Auch die Ferse ist schlanker und passt sich so der Anatomie meist weniger voluminösen Frauenfüßen an.

Ganzer Beitrag hier: https://www.runnersworld.de/laufschuhe/laufschuhe-fuer-frauen-im-test/

11.06.2021
Addict Schuhtest im Laufzeit Magazin

Dies ist die Straßenvariante der nimbleToes, einem Schuhkonzept, was man am ehesten als anatomisch-funktionell beschreiben könnte. Der deutsche Hersteller setzt auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungsberichte seiner Kunden, um ein möglichst gesundes und natürliches Lauferlebnis zu ermöglichen. Nach einer Eingewöhnungsphase war unser Tester, der Probleme mit Schmerzen im Fußballen hatte, hellauf begeistert von der breiten Zehenbox und dem direkten Laufgefühl. Ausprobieren!

18.06.2021
Addict Schuhtest im Laufzeit Magazin

"Dies ist die Straßenvariante der nimbleToes, einem Schuhkonzept, was man am ehesten als anatomisch-funktionell beschreiben könnte. Der deutsche Hersteller setzt auf wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungsberichte seiner Kunden, um ein möglichst gesundes und natürliches Lauferlebnis zu ermöglichen. Nach einer Eingewöhnungsphase war unser Tester, der Probleme mit Schmerzen im Fußballen hatte, hellauf begeistert von der breiten Zehenbox und dem direkten Laufgefühl. Ausprobieren! "
Zitat aus: Laufzeit Magazin, Ausgabe #3 April/Mai 2021

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Barfußlaufschuh Joe Nimble NimbleToes

Von der Runner´s World getestet und für gut befunden   

Testeindruck: Wenn manche Frauen wegen der im Zehenbereich zu schmalen Schuhe fast schon verzweifeln, finden Sie im sehr hochwertig verarbeiteten Addict die Lösung. Die Leistenform und die Konstruktion des Obermaterials sind beim Addict kompromisslos ausgelegt. Während viele Laufschuhe an den Zehen enger werden, bleibt der Addict nach vorn hin breit, sodass die Zehen beim Laufen als Anker und Stabilisator fungieren können. Und: Die Sprengung ist gleich null, Vorfuß und Ferse stehen also auf einer Höhe. So soll ein natürlicher, orthopädisch günstiger Bewegungsablauf ermöglicht werden. Der Addict hat eine dämpfende Zwischensohle und taugt damit auch für Laufeinsteigerinnen, die einen möglichst natürlichen Abrollvorgang trainieren wollen. Die Passform fusst auf dem spezifischen Damenleisten, berücksichtigt die Anatomie des weiblichen Fußes und garantiert viel Zehenfreiheit. Der Damenleisten hat eine etwas konkavere, schmalere Passform insbesondere im oberen Mittelfußbereich und oben auf dem Spann. Auch die Ferse ist schlanker und passt sich so der Anatomie meist weniger voluminösen Frauenfüßen an.

Ganzer Beitrag hier.